Startseite |  Schwimmkurs |  Facebook |  E-Mail DLRG Logo
DLRG Flagge Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Landesverband Baden e.V.
Bezirk Schwarzwald-Baar e.V.
Ortsgruppe Baar e.V.
Neues Termine Lernen Rettung Album Beitrag Kontakt
* Neues

 

> Neues

> Termine

> Lernen, Schwimmkurs

> Rettung, Wache

> Album, Veranstaltungen

> Beitrag, Kurspreise

> Kontakt

> Baderegeln (extern)

> Abzeichen (extern)

 

E-Mail: info@baar.dlrg.de

Januar 2019

Bronze-Rettungsschwimmkurs

Die DLRG-Ortsgruppe Baar bietet ab Samstag, den 19.1. um 8.30 Uhr einen Rettungsschwimmkurs für Jugendliche im Hallenbad Aquari an. Die Teilnehmer lernen in dem Kurs, wie gefährliche Situationen vermieden werden und wie sie sich selbst und anderen bei Unfällen im Wasser helfen können. Die Ausbildung besteht aus einem praktischen und theoretischen Teil. Am Ende des Kurses kann dann die Prüfung zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze abgelegt werden.

Infos und Anmeldung zu dem Kurs gibt es unter der Telefonnummer 07705-977284 bei Thomas Moch. Auch das Schwimmtraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie die Neuschwimmerausbildung und der Wachdienst am Ried- und Kirnbergsee gehören zum ganzjährigen Angebot der DLRG Baar. Weiter Informationen auch unter Schwimmausbildung und Rettungswache

 

Januar 2019 Bild

Silber-/Gold-Rettungsschwimmkurs

Mindestalter: Silber:15, Gold:16 Jahre
Kursdauer: ca. 10 Doppelstunden
Kursbeginn: Dienstag, 08.01.um 20:00 Uhr

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

In der praktischen Ausbildung werden Brust-, Kraul- und Rückenschwimmen, Strecken- und Tieftauchen, Kleiderschwimmen, Befreiungsgriffe und Transportschwimmen geübt. In der theoretischen Ausbildung werden Grundlagen der Ersten Hilfe und Wiederbelebung, Selbst- und Fremdrettung vermittelt.

Der Kurs endet mit der Prüfung zum Rettungsschwimmabzeichen Silber oder Gold.

Anmeldung und Information bei Florian Gaedtke, Tel.: +49 162 7509457, Mail: florian.gaedtke|at|baar.dlrg.de und unter Schwimmausbildung

 

November 2018

Schwimmkurs für Erwachsene ab 13.11.

Können Sie schwimmen?
Aber trauen Sie sich das im tiefen Wasser nicht so recht zu?
Haben Sie Angst, mit dem Kopf unter Wasser zu gehen?
Wagen Sie noch keinen Sprung ins Wasser?

Wollen Sie:
Im tiefen Wasser sicher schwimmen?
Ihren Schwimmstil, Technik und Ausdauer verbessern?
Rückenschwimmen und Kraulschwimmen lernen?

Dann sollten Sie ab 13.11. (Dienstag) von 21:00 - 22:00 Uhr bei unserem Fortgeschrittenenkurs mitmachen!
Kursdauer: 6 Stunden
Kursort: Hallenbad Aquari Hüfingen
Kursgebühr: 40,- Euro (für DLRG-Mitglieder kostenlos) + Eintritt
Weitere Informationen bei F. Moch Tel.: 07705-5404 und unter Schwimmausbildung

 

Oktober 2018 Bild

DLRG Baar sagt Danke!

Über eine Spende durften wir uns neben den Vertretern des Trägervereins des Kreistierheims freuen. Im Rahmen der Aktion „HelferHerzen“ konnten die Kunden vom 14.09. bis 22.09.2018 für den jeweiligen Verein abstimmen. Wir freuen uns über 600 EUR Spendensumme, die wir im Rahmen unseres Wasserrettungsdienstes einsetzen. Vielen Dank an DM Hüfingen und die Stimmen-Geber für die DLRG Baar.

 

Oktober 2018

Juniorretter Kurs

Die DLRG Ortsgruppe Baar führt ab Samstag (27.10.) einen Juniorretter-Kurs durch. Der Teilnehmer erlernt verschiedene Techniken zur Selbst- und Fremdrettung. Außerdem werden Grundkenntnisse des Tauchens und der Ersten Hilfe vermittelt. Der Kurs findet von 8.30 bis 10.30 Uhr im Hallenbad Aquari in Hüfingen statt und dauert ca. 7 Samstage.

Er endet mit der Prüfung zum Juniorretter. Es sind gute Schwimmkenntnisse (Jugendschwimmabzeichen Gold) und ein Mindestalter von 10 Jahren erforderlich. Weitere Infos gibt es unter Schwimmausbildung Anmeldung bei Thomas Moch (Telefon: 07705-977284).

 

September 2018

Schwimmkurs Termine

Alle Schwimmkurs-Samstage und weitere relevante Termine findet man in unserem Kalender. Weitere Informationen zur Anmeldung, zu den Abzeichen und zum Ablauf befinden sich unter Schwimmausbildung.

 

August 2018

Highlights der Saison

Bilder und Berichte zu den letzten Highlight-Veranstaltungen findet man im Album.

 

Juli 2018 Bild

McBildung reloaded – und wir waren dabei

Vom 13.7. bis zum 15.7. fand in Baden-Baden der neu aufgelegte McBildungs-Lehrgang statt. Hierzu waren drei Vertreter der DLRG OG Baar Jugend vertreten. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen gab es verschiedene Kurse, wie z.B. Spiele für Viele, Schwimmstilkorrektur, RUND (realistische Unfall- und Notfalldarstellung), Kasse, Zuschüsse, Öffentlichkeitsarbeit, JET (Jugend-Einsatz-Team), Spiele im Wasser, das Jahr nach der Schule, usw….

Bild Hier konnte man sich für vier verschiedene Themen entscheiden. Am Abend folgte ein Programm, was durch Gruppenspiele geprägt war und welche man für die eigene Jugend mitnehmen konnte.

Gegessen und geschlafen wurde in der Sportschule Steinbach, abends wurde draußen gesessen und geredet und sich ausgetauscht. Falls der Lehrgang das nächste Jahr wieder stattfindet, ist er unserer Meinung nach auf jeden Fall zu empfehlen! Liebe Grüße
Miri, Chris & Lisa

 

Juni 2018

Crowdfunding Jugendbus

Am 12.06.18 galt unser erster Blick der Projektseite beim Crowdfunding und wir konnten es kaum glauben – wir haben das Geld für unseren neuen Jugendbus zusammenbekommen. Sobald unser "Neuer" in voller Pracht erstrahlt, werden wir es hier bekannt geben. Ein paar Eindrücke der im März begonnenen Aktion findet man hier. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Firmen und Privatpersonen für die großzügige Unterstützung unserer Vereinstätigkeit. Besonderer Dank gilt:

  • Konrad Bader
  • Gerhard Beha
  • Sascha Eichkorn
  • Iris Gähme
  • griwecolor Farben und Beschichtungen GmbH
  • glogo
  • Norbert Haspel
  • Karl-Josef Hirt
  • Clemens Machate
  • Jörn Matros
  • Riedsee Camping
  • rlogo
  • Lucas Riegger
  • Manfred Schmalz
  • Marga Schmidt
  • Michael Schultze
  • Christa Trissler
  • Michael Walzer
  • Klaus Weiblen

 

Mai 2018 Bild

Wacheinweisung

Auch dieses Jahr ist die Wacheinweisung am 10. Mai für uns ein besonderer Termin. Hier zeigt sich nämlich das Ergebnis unserer Anfängerschwimmausbildung in Form fertig ausgebildeter Rettungsschwimmer (Bronze).

Bild Deshalb hat es uns umso mehr gefreut den Teilnehmern einen kurzen Einblick in die Tätigkeiten von Wasserrettern zu geben und ihnen wichtige Inhalte wie Funken, Knotenkunde und Erste Hilfe zu vermitteln. Unsere "Neuen" werden im Laufe dieses Jahres ihre ersten Erfahrung mit dem Wachalltag machen, wobei wir natürlich hoffen, dass sie gefallen daran finden werden. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, deswegen waren wir dieses Mal nicht am See sondern in unserer Zentrale.

 

Mai 2018 Bild

DLRG Baar am verkaufsoffenen Sonntag

Auch die DLRG Ortsgruppe Baar hatte am 6. Mai ihren Stand beim verkaufsoffenen Sonntag. Dort sorgten sie bei Kindern mit Ferngläsern, Schlüsselanhängern, Schachteln und Renn-Robben zum selbstbasteln für Begeisterung. Nebenbei stellten sie ihr Einsatzfahrzeug, ihr Boot und eine Strömungsretter-Ausrüstung vor.

Hauptsächlich präsentierte die DLRG OG Baar sich selbst und machte Werbung für ihr Projekt, sich einen neuen Bus zu kaufen. Dazu demonstrierten sie ihren 29 Jahre alten Bus und verteilten Flyer. Der Bus erweckte bei einigen Passanten schnell den Eindruck, dass man ihn möglichst bald ersetzen müsste und so kam bereits am Sonntag einiges an Spenden zusammen. Auch die Möglichkeit der Überweisungsträger wurde gut genutzt und so hofft die DLRG nun, dass sie sich bald an die endgültige Planung setzen können, wenn das Projekt fertig finanziert ist. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer!

 

April 2018 Bild

Neue Bronze-Rettungsschwimmer

Auch dieses Jahr hat die DLRG OG Baar schon ihre neuen Bronze-Retter ausgebildet! Die Jugendlichen haben in einer theoretischen und praktischen Prüfung ihr Können bewiesen und dürfen nun die älteren DLRG’ler bei der Wache im Sommer an Ried- und Kirnbergsee begleiten und sie tatkräftig unterstützen.

Dafür mussten sie jedoch zunächst ihre Schwimmfähigkeiten, ihre Lungenvolumen beim Tauchen, ihr Können in der Selbst- und Fremdrettung demonstrieren und dazu ihre Kenntnisse in Erster Hilfe, Sicherheit am und im Wasser sowie ihr Verhalten im Notfall unter Beweis stellen. Nun freut sich die DLRG Ortsgruppe Baar mit ihren neuen Bronze-Rettern auf eine erfolgreiche Wachsaison mit gutem Wetter und tollen Leuten. Dazu sind sie über die Badesaison verteilt mit Boot und Erste Hilfe Koffer an den Badeseen hier in der Umgebung zu sehen. Zu erkennen an den roten T-Shirts und den Ferngläsern.

 

März 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am 23. März 2018, um 19:00 Uhr im Gasthaus "Ochsen" in Donaueschingen. Die DLRG Ortsgruppe Baar e.V. möchte alle Mitglieder und Vertreter der Stadtverwaltung Bräunlingen, Donaueschingen, Hüfingen, der Presse sowie Freunde und Gönner hierzu recht herzlich einladen.

 

März 2018

Schwimmkurs für Erwachsene

Die DLRG Baar führt ab 20.03. (Dienstag) einen Erwachsenenschwimmkurs durch. Dieser Kurs dauert 10 Abende und führt Nichtschwimmer und unsichere Schwimmer über einfache Wassergewöhnung und Tauchübungen zum Brustschwimmen und damit zu mehr Sicherheit im Wasser. Es sollen Anfangsängste vor dem Wasser abgebaut und, im nächsten Schritt, Grundkenntnisse des Brustschwimmens erlernt werden. Der Kurs findet immer Dienstags von 21 bis 22 Uhr im Aquari in Hüfingen statt. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro + Eintritt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Infos und Anmeldung bei Franz Moch (Telefon: 07705-5404). Schwimmausbildung

 

Juli 2017 Bild

Großübung von THW, DRK und DLRG

Auf Initiative des THW’s fand am Samstag, den 22. Juli, eine Großübung mit den Jugendorganisationen von THW, DLRG und DRK statt. Diese diente unter anderem dazu, die Zusammenarbeit der drei Rettungsorganisationen schon frühzeitig zu fördern. Zudem konnte jeder bei dieser Übung die Arbeit der anderen Organisationen kennenlernen sowie persönliche Kontakte knüpfen... Weiterlesen und Bilder

 

Mai 2017 Bild

Neue Bronze-Rettungsschwimmer

Seit dem 13. Mai 2017 haben wieder neun Jugendliche der DLRG OG Baar in ihren Rettungsschwimmerpass einen wohlverdienten Stempel bekommen. Sie sind nun geprüfte Rettungsschwimmer Bronze und haben in ihrer Prüfung sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil absolviert.

Während es im theoretischen Teil medizinisches Grundwissen, die Aufgaben der DLRG und das Verhalten bei Unfällen am Wasser, sowie die Vermeidung dieser zu behandeln und zu prüfen galt, wurden im praktischen Teil Ausdauerschwimmen, Schwimmen in Kleidern, Tauchen sowie Transportieren und Abschleppen von verunglückten Personen trainiert. Ein weiteres Thema waren Befreiungsgriffe, mit denen sich ein Retter im Falle von einer Umklammerung helfen kann.

Ab sofort können diese neun Jugendlichen die erfahrene DLRG-Mannschaft bei den Wachdiensten am Ried- und Kirnbergsee begleiten, unterstützen und dabei von den erfahrenen Wachgängern lernen. Zudem würde sich die Ortsgruppe Baar sehr freuen, wenn die neuen Bronze-Rettungsschwimmer uns bei den samstäglichen Kinderschwimmkursen unterstützen würden. Hier haben wir jeden Samstag ca. 100-130 Kinder die wir von der Wassergewöhnung bis zum Bronze-Rettungsschwimmer begleiten, unterstützen, unterrichten und weiterbilden.

Die DLRG Ortsgruppe Baar bedankt sich bei den Jugendlichen David, Janik, Julian, Lena, Martin, Philipp, Ringo, Sarah und Tim für ihr Engagement. Ein herzliches Dankeschön auch den beiden Ausbildern.

 

April 2017 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

33 Mutige wagen sich ins Wasser: Jetzt ist die Badesaison am Kirnbergsee eröffnet! Trotz Nieselregen: Am Kirnbergsee haben sich beim Anschwimmen der DRLG Baar 33 Unerschrockene ins Wasser gewagt... Weiterlesen und Bilder

 

Januar 2017 Bild

Neue Juniorretter

Auch im Jahr 2016 haben wir neue Juniorretter dazubekommen! 9 Jugendliche im Alter von 10 bis 12 Jahren absolvierten Ihre Prüfung am 17.12.2016 im Hallenbad Hüfingen mit Bravour.

Hierbei galt es einen theoretischen, sowie einen praktischen Teil zu meistern. Diese dienten der Überprüfung der im Kurs vermittelten Grundlagen des Rettungsschwimmens. So mussten sie zum Beispiel einen Partner über 25 Meter abschleppen, verschiedene Schwimmtechniken nachweisen und ein Ausdauerschwimmen mit Kleidern absolvieren. Gerade letzteres dient der Gewöhnung an das Gefühl mit Bekleidung im Wasser zu sein, nicht in Panik zu geraten und für den Ernstfall darauf vorbereitet zu sein. In der Theorie erlernten sie die Grundlagen der Ersten Hilfe, die Gefahren am Wasser zu erkennen, sowie das richtige Verhalten im Notfall.

Diese Jugendlichen dürfen mit Bestehen der Prüfung nun während der Wachsaison mithelfen die Badegewässer in der Umgebung zu sichern, wobei sie immer von älteren Rettungsschwimmern begleitet werden, von den Erfahreneren lernen und sich im Bereich des Rettungsschwimmens weiterbilden können.

Die DLRG Ortsgruppe Baar bedankt sich bei den Jugendlichen David, Janik, Luca, Niklas, Pablo, Philipp, Sarah, Sophia und Yasin sowie bei den Ausbildern Lisa Eschenhagen und Nicole Moch für ihr Engagement und ihre Bereitschaft jeden Samstagmorgen früh aufzustehen, um die Ausbildung durchzuführen.

 

Oktober 2016

Aktivensitzung, 27.10. ab 18 Uhr

Hiermit laden wir alle, egal ob in der Schwimmausbildung, im Wasserrettungsdienst, an der Wache oder auch sonstwie Aktiven, herzlich zu der diesjährig erstmals stattfindenden Aktivensitzung ein.

Wir möchten damit jedem die Möglichkeit geben Ideen, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik an die Vorstandschaft heranzutragen. Und das in einem möglichst geselligen und ungezwungenen Rahmen.

Stattfinden wird das Ganze am 27.10.2016 ab 18:00 Uhr, Beginn 18:30 Uhr in der Garage im Steinweg 23a. Für leibliches Wohl ist gesorgt!

Anmeldung bitte bis zum 25.10.2016 an:
Daniel Beha, Mail: daniel.beha( at )gmx.de

 

März 2016 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

Das herrliche Frühlingswetter mit einer Außentemperatur von 20 Grad Celsius täuschte. Zur traditionellen Eröffnung der Badesaison am Karsamstag durch die Deutsche Lebensretter Gesellschaft (DLRG) betrug die Wassertemperatur im Kirnbergsee gerade einmal 4,5 Grad. Doch das hielt 23 Mutige ... Weiterlesen und Bilder

 

April 2015 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

Bei 5 Grad Wasser- und 7,5 Grad Lufttemperatur wurde in Unterbränd traditionell zu Ostern die Badesaison im Kirnbergsee eröffnet.
>Schmuddelwetter, nasskalt, Nieselregen, düstere Stimmung, schwarzes Wasser – alles keine Voraussetzungen für einen Badetag im Freien. Und doch folgten zwölf Unerschrockene ... Weiterlesen und Bilder

 

Mai 2014 Bild

DLRG hat neue Rettungsschwimmer

Seit Januar haben die Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Baar 13 Mädchen und Jungen zu Rettungsschwimmern ausgebildet. Am 3.Mai wurden die Urkunden verliehen und damit können die Neulinge z.B. am Riedsee am Wachdienst unterstützen. Schwimmausbildung

 

April 2014 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

"Heute war’s ein Warmbadetag", meinte ein Teilnehmer ironisch in Anspielung auf die 3,5 Grad Wassertemperatur vom vergangenen Jahr. Und wenn man so will, konnte man sich bei 4,5 Grad Außentemperatur in dem mit 9 Grad doch etwas wärmeren Wasser des Kirnbergsees aufwärmen. Zum 22. Mal ... Weiterlesen und Bilder

 

März 2014 Bild

Schnorcheltauchkurs ab 01.04.

Die DLRG Ortsgruppe Baar führt ab Dienstag, den 1.04., einen Schnorcheltauchkurs durch. Der Teilnehmer erlernt den Umgang mir Flossen, Taucherbrille und Schnorchel und damit verbunden verschiedene Techniken zur Selbst- und Fremdrettung. Außerdem werden Kenntnisse des Tauchens, der Ersten Hilfe und der HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) vermittelt. Voraussetzung zur Teilnahme ist das Rettungsschwimmabzeichen Bronze, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs findet ab 01. April von 20 bis 22 Uhr im Hallenbad Aquari in Hüfingen statt und dauert ca. 10 Abende. Weitere Infos gibt es bei Thomas Moch (Telefon: 07705-977284) oder auch unter Schwimmausbildung

 

Oktober 2013

Badefahrt (Bezirk)

Die Badefahrt findet ins Alpamare CH am Samstag, den 09. November 2013 statt. Diese Badefahrt ist für Teilnehmer ab 12 Jahren gedacht. Jüngere dürfen gerne mit, allerdings dann nur mit einem Erziehungsberechtigten. Die Ausschreibung gibt's im Training.

 

April 2013 Bild

DLRG bildet Retter aus

Seit Januar haben die Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Baar 14 Mädchen und Jungen zu Rettungsschwimmern ausgebildet. Am Samstag mussten die jungen Retter vor Michael Urbanke aus Blumberg beweisen, dass sie Theorie und Praxis für künftige Rettungsschwimmer beherrschen.

Die theoretischen Kenntnisse seien durchweg hervorragend gewesen, lobte Michael. Auch im Schwimmbecken zeigten die 12 bis 16 Jahre alten Kinder, dass sie die verschiedensten Schwimmstile, das Kleiderschwimmen, Abschleppen, Entkleiden im tiefen Wasser, Fremdrettung und Tauchen beherrschen. Am Ende bekamen alle Prüflinge die Urkunden zum Rettungsschwimmabzeichen Bronze verliehen. Die Teilnehmer dürfen jetzt zusammen mit den älteren Rettungsschwimmern beim Wachdienst am Ried- und Kirnbergsee unterstützen. Hierfür findet für alle Rettungsschwimmer am Donnerstag die Wacheinweisung am Riedsee statt. Schwimmausbildung

 

März 2013 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

Es schneite leicht, als DLRG-Vize Thomas Moch das Thermometer ins Wasser hielt. Bei 3,5 Grad Wassertemperatur war Schluss, es wollte einfach nicht mehr weiter steigen. Weiterlesen und Bilder

 

Februar 2013Bild

Neue Juniorretter

Die DLRG Ortsgruppe Baar beglückwünscht die neuen Juniorretter, die am 2.2.2013 ihre Prüfung erfolgreich abgelegt haben. Schwimmausbildung

 

 

September 2012 Bild

Bootsfuehrer-Pruefung in Karlsruhe

Daniel Beha besteht die Bootsführerprüfung am 15. und 16.09.2012 in Karlsruhe. Mit dabei war Norbert Dietrich. Bilder gibt es im Fotoalbum

 

 

Mai 2012 Bild

Kindergartentag: DLRG sorgt für sicheren Badespaß

Lebensretter bilanzieren erfolgreiches Baderegeln-Projekt in den Baaremer Kindergärten. Schwimmkurse vertiefen die Theorie.

Präventivmaßnahmen zur Kinderfrüherziehung gibt es in vielen Bereichen. Hauptziel ist immer, Kinder zu schützen oder sogar, deren Leben zu retten. Eine noch recht neue Aktion ist das Pilotprojekt „Baderegeln für Kindergartenkinder“, das im vergangenen Jahr von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an den Start gebracht wurde.  Weiterlesen und Bilder

 

April 2012 Bild

Training: Vorbereitung Badesaison

Kaum wird es wieder wärmer, denken die Menschen ans Schwimmen im Freien. Dabei werden manches Mal die Dienste der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) überlebenswichtig. Weiterlesen und Bilder

 

April 2012 Bild

Anschwimmen im Kirnbergsee

War es Zufall oder der angekündigte Schneefall? Mit elf Teilnehmern war das Feld bei der diesjährigen Eröffnung der Badesaison durch die DLRG am Kirnbergsee deutlich dünner besetzt als in den vergangenen Jahren. Bei der 20. Auflage der Veranstaltung ermittelte Thomas Moch eine Wassertemperatur von 9,5 Grad bei 6 Grad Außentemperatur. Weiterlesen und Bilder

 

Oktober 2011

Wachabschluss Kirnbergsee (Bezirk)

Wir wollen die Wachsaison 2011 am 15.10. im Zusammenhang mit dem Signalmann-Lehrgang der in Schwenningen (Vereinsheim) stattfindet mit einem Grillabend abschließen. Hierzu laden wir alle ein, die sich in der zurückliegenden Saison bei der Wache mit eingebracht haben.

Im Rahmen des Lehrgangs werden ab Samstag 17:00 die Programmpunkte Sprechfunkunterweisung und GUV Belehrung angeboten. Diese Themen sind für alle Wachgänger sicherlich sinnvoll und unschädlich. Um ca. 19:00 werden wir dann zum gemütlichen Teil übergehen und ein paar Kilo Fleisch und Wurst verputzen.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Kameraden um 17:00Uhr begrüßen und ab 19:00Uhr bewirten zu dürfen. Anmeldung ist erfoderlich (über Didi).

 

Oktober 2011

Hüttenwochenende

Dieses Jahr haben wir wieder ein abwechslungsreiches Wochenende voller Spiel, Spass und Spannung mit euch geplant. Das ganze findet auf der Lochmühle in Furtwangen vom 11.-13. November statt. Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich. Die Ausschreibung gibt's im Training.

 

Oktober 2011

Badefahrt (Bezirk)

Die Badefahrt findet ins Badeparadies am Samstag, den 22. Oktober 2011 statt. Diese Badefahrt ist für Teilnehmer ab 12 Jahren gedacht. Es ist keine Aufsicht von Seiten des Bezirks geplant. Jüngere dürfen gerne mit, allerdings dann nur mit einem Erziehungsberechtigten. Die Ausschreibung gibt's im Training.

 

August 2011

DLRG im Kindergarten

An insgesamt 3 Tagen kam die DLRG OG Baar in den Kindergarten nach Hubertshofen, um mit den zukünftigen Schulanfängern gemeinsam die Baderegeln zu erlernen.

Zunächst war an 2 Tagen das „trockene“ DLRG / Nivea Kindergartentag - Pogramm an der Reihe. Hier lernten die Kinder das Baderegellied und verbrachten 1 Tag als kleine Rettungsschwimmer. Beim Ausmalen der Baderegeln ging es noch ruhig zu. Aber spätestens beim Baderegel-Stopp-Spiel mit Rudi und Nobbi waren alle aufgefordert, laut „stopp“ zu rufen, wenn Nobbi wieder etwas im Wasser falsch gemacht hat.

Am dritten Tag ging es ins Hubertshofener Freibad. Hier wurde das Erlernte noch einmal wiederholt und das Baderegel-Memory machte dann überhaupt keine Probleme mehr. Als krönender Abschluss ging es natürlich ins kühle Nass.

 

Helfen?

Unterstützen Sie uns anonym
und ohne Extrakosten mit Ihrem
Einkauf direkt über folgende Links:

- Viele Onlineshops: WeCanHelp
- Amazon: Amazon Smile


Mitglied werden

Werden Sie Mitglied bei uns und
helfen Sie Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Dieses Beitrittsformular (pdf) ausfüllen und an die
angegebene Adresse senden
oder einfach im Training
oder Schwimmkurs abgeben.

 
Ansprechpartner:
Ortsgruppe Baar
Letzte Änderung:
16.12.2018
Impressum