Startseite |  Schwimmkurs |  Facebook |  E-Mail DLRG Logo
DLRG Flagge Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Landesverband Baden e.V.
Bezirk Schwarzwald-Baar e.V.
Ortsgruppe Baar e.V.
Neues Termine Lernen Rettung Album Beitrag Kontakt
* Rettung

 

> Neues

> Termine

> Lernen, Schwimmkurs

> Rettung, Wache

> Album, Veranstaltungen

> Beitrag, Kurspreise

> Kontakt

> Baderegeln (extern)

> Abzeichen (extern)

> Internbereich (extern)

> Beitrittserklärung (pdf)

> Wachplan (html)

 

E-Mail: info@baar.dlrg.de

Wache am Riedsee

Von Juni bis August führt die Gruppe Baar am Riedsee Wachdienst durch. Über den gesamten Sommer stellt die DLRG jeden Samstag und Sonntag, sowie an besonderen Veranstaltungen ein Wachteam. Es werden darum fleißige Wachgänger gesucht. Wer Interesse hat kommt einfach zur Wache und meldet sich beim Wachleiter.

Die Wache beginnt am Samstag um 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Sonntag beginnt die Wache um 10 Uhr und endet ebenfalls um 18 Uhr. Bei Regen und Temperaturen unter 20 °C findet keine Wache statt. Wer unsicher deswegen ist, bitte den jeweiligen Wachleiter anrufen.

Während der Wache ist zur Kenntlichmachung ein rotes oder gelbes DLRG-T-Shirt zu tragen. Wer noch keines hat, kann es sich bei Materialwart bestellen. Für das Führen des Wachbuches ist der Wachleiter verantwortlich, weiteres ist dort zu finden.

Sollte mal jemand  eingeteilt sein und nicht können:
- sucht bitte selbst einen Ersatz
- sagt Eurem Wachleiter Bescheid

 

Wache am Kirnbergsee

Die DLRG-Baar führt zusammen mit weiteren Gruppen aus dem gesamten Bezirk Schwarzwald-Baar Rettungswache am Kirnbergsee durch. In den Monaten Juni, Juli und August sind jedes Wochenende Rettungsschwimmer vor Ort. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz sorgen sie dafür, daß bei Unfällen am Wasser schnell fachkundige Hilfe geleistet werden kann.

Am Kirnbergsee stehen neben unserem Einsatzwagen mit dem Rettungsboot auch der Erste-Hilfe-Koffer zur Verfügung. Um ständig auf eventuelle Unfälle vorbereitet zu sein, führen wir regelmäßig (mindestens einmal am Wochenende) kleinere Übungen durch. Dazu gehört neben dem Anbordbringen und Transportieren von Verunglückten mit dem Boot auch der Einsatz von Schnorcheltauchern beim Kettentauchen (zur Suche von untergegangenen Personen) sowie das Versorgen von Verletzungen.

Die Wache beginnt am Samstag um 14 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Sonntag beginnt die Wache um 10 Uhr und endet ebenfalls um 18 Uhr. Bei Regen und Temperaturen unter 20 °C findet keine Wache statt. Wer unsicher deswegen ist, bitte den jeweiligen Wachleiter anrufen.

Während der Wache ist zur Kenntlichmachung ein rotes oder gelbes DLRG-T-Shirt zu tragen. Wer noch keines hat, kann es sich bei Materialwart bestellen. Für das Führen des Wachbuches ist der Wachleiter verantwortlich, weiteres ist dort zu finden.

 

 
Ansprechpartner:
Ortsgruppe Baar
Letzte Änderung:
05.03.2017
Impressum